News‎ > ‎

Saisoneröffnung 2021

veröffentlicht um 18.04.2021, 12:04 von Frank Stammer
Bedingt durch die Pandemiebestimmungen konnte auch in diesem Jahr leider keine offizielle Saisoneröffnung stattfinden. Bei frostigen Temperaturen wurden deshalb am Sonntag die ersten Bälle der Saison unter Ausschluß der Öffentlichkeit gespielt.

In den letzten Wochen wurden die Plätze wieder in Eigenleistung des Vereins aus dem Winterschlaf geholt und für den Spielbetrieb 2021 vorbereitet. Die Abstands- und Hygieneregeln stellten das Arbeitsteam zwar vor zusätzliche Herausforderungen, die Weitläufigkeit der Anlage ermöglichte aber ein kontaktloses und sicheres Arbeiten. Auch das Wetter war günstig, so daß die Arbeiten gut vorankamen und entgegen der Ankündigungen auch Platz 5 hergerichtet wurde, der hautsächlich zum Trainingsbetrieb, so dieser wieder gefahrlos erlaubt ist, genutzt werden soll.

Der Verein geht zur Zeit davon aus, daß Einzelspiele auf den Plätzen wie im Vorjahr erlaubt bleiben. Eine Liste zur Kontaktverfolgung der Spielteilnehmer, die zwingend vor dem jeweiligen Spielbeginn auszufüllen ist, hängt am Clubhaus aus. Dieses bleibt, incl. der Umkleidekabinen und Duschen, allerdings bis auf weiteres geschlossen.

Das Hygienekonzept des Vereins sowie die aktuellen Coronabestimmungen und Vorschriften zum Spielbetrieb hängen ebenfalls aus. Diese sind unbedingt zu beachten! Da sich die Regelungen und Vorschriften allerdings sehr kurzfristig ändern können, bittet der Verein alle Spielerinnen und Spieler auch um Beachtung der jeweils gültigen Anordnungen, damit der Pandemie auf dem Tennisplatz keine Chance bleibt!

Der TCL wünscht seinen Mitgliedern trotz der nach wie vor unklaren Pandemielage eine gesunde, verletzungsfreie Saison und schöne Stunden und viel Spaß beim Tennis spielen.


Comments