News‎ > ‎

Sieg im Nachholspiel der Herren 40

veröffentlicht um 26.05.2011, 13:33 von Frank Stammer   [ aktualisiert: 26.05.2011, 13:42 ]
Die Herren 40 landeten ihren ersten Saisonsieg. Das Auswärtsspiel vom 14.05. beim TC Malsch 2000, das wegen Regen und Dunkelheit beim Stand von 2:2 abgebrochen werden mußte, konnte am heutigen Donnerstag beendet werden. Nachdem mittlerweile Ralf Huber noch sein Spiel zum 3:3 Zwischenstand gewinnen konnte war vor den Doppeln noch alles offen. Hier spielten unsere Jungs dann ihre ganze Stärke aus. Thomas Kaiser / Ralf Huber, Alfred Weigel / Frieder Hillenbrand sowie Christoph Behrendt / Stafan Krauß liesen ihren Gegnern keine Chance. Alle Partien wurden glatt in zwei Sätzen zum 6:3 Auswärtssieg gewonnen. Am Samstag steht nun das Spiel gegen den Tabellenletzten TC Eppingen auf dem Programm. Auch hier sollte ein Sieg möglich sein.(FST)
Comments