News‎ > ‎

Spielberichte vom 21./22.05.

veröffentlicht um 22.05.2011, 14:18 von Frank Stammer   [ aktualisiert: 26.05.2011, 13:31 ]

Die Herren 40 mußten stark dezimiert beim bis dahin noch sieglosen  TC Sinsheim-Rohrbach antreten. Zu allem Unglück musste auch noch unsere Nr. 1 Thomas Kaiser sein Match verletzungsbedingt aufgeben, so dass am Ende eine glatte Niederlage verzeichnet werden musste. Hoffentlich sind alle Spieler schnell wieder fit, denn am Donnerstag, 26.05. stehen die noch ausstehenden Doppel gegen den TC Malsch an, am Samstag ist dann auf heimischer Anlage der TC Eppingen zu Gast.

Auch die 1. Herrenmannschaft musste bei der Spielgemeinschaft Waldhaus Altlußheim / TC Eppelheim eine Niederlage hinnehmen. Das eindeutige Ergebnis von 2:7 bei nur einem Einzelsieg durch Marco Müller und einen Sieg im Doppel Müller / Ammel täuscht leider über den eigentlich recht knappen Spielverlauf hinweg. Die Einzel von Thorsten Stammer und Sven Freissler gingen nach hartem Kampf unglücklich im 3. Satz verloren, auch das Spiel von Holger Ammel stand lange auf der Kippe. Letztlich stand es aber nach den Einzeln bereits uneinholbar 5:1 für die Gegner, so dass es in den abschließenden Doppeln nur noch um die Ergebniskosmetik ging. Unsere Jungs hängten sich in allen drei Paarungen noch mal voll rein, doch wie schon in den Einzeln konnte von den spannenden und ausgeglichenen Partien nur eine gewonnen werden. Am Sonntag reist zum Spiel um 9.30 Uhr das Schlusslicht TC Mühlhausen an. Vielleicht klappt es da mit dem ersten Spielgewinn.

Leider erlitten auch die Junioren U12 bei ihrem Auswärtsspiel beim TC Neckargemünd eine hohe Niederlage. Mit 0:6 mußten sie die Heimreise antreten. Die Jungs haben jetzt spielfrei bis zum nächsten Auswärtsspiel am02.07. beim TC Sinsheim-Rohrbach. Das ursprünglich für diesen Samstag angesetzte Spiel gegen Einheit Reichartshausen fällt aus, da die Mannschaft zurückgezogen wurde und das Spiel für unser Team gewertet wird.

Die Juniorinnen U14 hatten spielfrei und treten am 28.05. bei der TSG TV Germania Großsachsen / TC Heddesheim an.

Die Junioren U16 bleiben die im Moment erfolgreichst Mannschaft des TCL und marschieren erfolgreich weiterBeim etwas dezimierten Team vom TC SG Heidelberg kamen unsere Jungs zu einem nie gefährdeten 5:1 Erfolg und liegen nun mit 3 Saisonsiegen an der Tabellenspitze.  Diesen Platz wollen sie natürlich am Samstag beim TC Waldhaus Altlußheim verteidigen.

Das Spiel der Juniorinnen U18 gegen den TC GW Edingen wurde auf den 02.06. verlegt. Das nächste Spiel bestreiten die  die Mädels am Samstag, den 28.05. zuhause gegen den TC 1965 Hemsbach (FST)

Comments