News‎ > ‎

Spielberichte vom 06.und 07.07.2013

veröffentlicht um 07.07.2013, 14:44 von Frank Stammer

Mehr Mühe als erwartet hatten unsere Herren 40 in ihrem Spiel bei der TSG TC Kirchardt/TV Hilsbach. Zwar ging unser Team als klarer Favorit in das Match, doch lediglich Pit Wunderlich, Ralf Huber und Christoph Behrendt konnten ihre Spiele zum 3:3 Zwischenstand nach den Einzeln gewinnen. Nun galt es, die Doppel geschickt zu stellen, um die benötigten 2 Punkte für den Gesamtsieg einzufahren. Und tatsächlich ging die Rechnung auf! Zwar ging Doppel 1 verloren, Pit und Christoph sowie Thomas Kaiser und Ralf Huber siegten jedoch klar zum 5:4 Auswärtssieg. Leider reichte der knappe Sieg nicht, um am Tabellenführer TV Sulzfeld vorbeizuziehen, der sich seinerseits durch einen klaren Sieg die Meisterschaft sichern konnte. Im Nachholspiel am Samstag zu Hause gegen den TC RW Osterburken geht es nun nur noch darum, den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

In ihrem letzten Saisonspiel erlitt unsere 1. Herrenmannschaft eine unglückliche  Niederlage beim Tabellennachbarn TC Rot. In einer ausgeglichenen Partie bei sommerlichen Temperaturen fiel gleich in vier Einzel die Entscheidung im Match Tie-Break.

Leider konnte nur Holger Ammel diesen gewinnen und so stand es bei einem weiteren Sieg von Thorsten Stammer vorentscheidend 2:4 nach den Einzeln. Noch war alles möglich und daher wurde auch hier nun kräftig taktiert und an der Aufstellung der Doppel gefeilt. Es blieb spannend und auch hier ging eine Partie in den Match Tie-Break, der leider auch mal wieder von den jungen Gastgebern gewonnen werden konnte. Letztlich war der einzig Sieg von Marco Müller und Holger Ammel nur noch Ergebniskosmetik zur 3:6 Niederlage.

Auch unsere Damenmannschaft musste mal wieder eine Niederlage einstecken. Nachdem es in der letzten Woche beim TC Gaiberg endlich zum ersten Saisonsieg reichte, der mit 8:1 auch äußerst souverän ausfiel, hatten diese Woche wieder die Gegnerinnen die Nase vorne. In einer leider sehr einseitigen Partie beim Eppelheimer TC konnte lediglich Sevim Sauer durch einen Sieg im Match Tie-Break den Ehrenpunkt bei der 1:8 Auswärtsniederlage erringen. Im Auswärtsspiel am 21.7. beim TC BW 1929 Eberbach haben unsere Mädels noch mal die Chance auf einen Sieg.

Vom 19.-21. 7. findet auf der Anlage des TCL erneut ein Ranglistenturnier des Badischen Tennisverbands statt. Beim 2. Ranko-Cup, unterstützt von der Fa. Draht Mayr, spielen die Teilnehmer in den Altersklassen Herren 30, 40 und 50 um wertvolle Ranglistenpunkte und attraktive Preise. Tennisinteressierte Zuschauer sind hier herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Comments