News‎ > ‎

Spielberichte vom 11. + 12.06.2016

veröffentlicht um 12.06.2016, 15:23 von Frank Stammer

Durch eine nicht nachvollziehbare Terminansetzung seitens des Verbands trat unsere 1. Herrenmannschaft erst am Sonntag Nachmittag ihr Auswärtsspiel beim TC Kirchhardt / TV Hilsbach an. Während die heimische Anlage an diesem Sonntag leer stand, mussten unsere Jungs bei sehr wechselhftem Wetter auf der 4 Platz Anlage der Gastgeber warten, bis das morgens begonnnene Spiel einer anderen Mannschaft beendet war. Das Auftaktspiel machte Luca Kaiser und der hatte gleich ordentlich zu kämpfen. Nach gewonnenem ersten Satz verlor er den zweiten und musste dadurch in den Match Tie-Break, den er knapp gewinnen konnte. Auch Holger Ammel musste nach gewonnenem ersten und knapp verlorenen zweiten Satzin den Match Tie-Break und auch er blieb hier erfolgreich.Weniger Mühe hatten dann Sven Freissler, Thorsten und Frank Stammer, die ihre Spiele klar in zwei Sätzen gewannen und mit dem Zwischenstand von 5:0 bereits den Gesamtsieg erzielten. Lediglich Kevin Zuber musste sich bei widrigen Wetterbedingungen in einem Marathonmatch im Match Tie-Break geschlagen geben. Zwar waren die anschliessenden Doppel nicht mehr wirklich von Bedeutung, dennoch wollten sich unsere Jungs keine Blöße geben und gaben noch mal alles. Freissler / Ammel und Zuber / F.Stammer liessen nichts anbrennen und siegten glatt in zwei Sätzen und auch T.Stammer / Goldschmidt holten schliesslich im Match Tie-Break den letzten Punkt zum 8:1 Auswärtssieg. Am Sonntag um 9.30 Uhr erwartet unser Team im ersten Heimspiel die noch sieglose Mannschaft vom TC Plankstadt. Auch die Herren 50 haben nach dem für sie spielfreien Wochenende das erste Heimspiel, sie erwarten um 14 Uhr als Tabellenführer den ebenfalls noch ungeschlagenen TC Weinheim. Zu beiden Spielen sind interessierte Zuschauer natürlich gerne willkommen.

Comments