News‎ > ‎

Spielberichte vom 25.06.2018

veröffentlicht um 24.06.2018, 10:45 von Frank Stammer

Die Damen 40 hattten spielfrei, am nächsten Samstag empfangen sie auf der Anlage in Schatthausen die Gäste vom Tabellennachbarn TSG Heidelberg 2.

Ebenfalls spielfrei hatten die Herren 50 . Am nächsten Samstag, den 30.06. führt die Reise aber zum noch ungeschlagenen TC Ladenburg.

Die 1. Herrenmannschaft reiste Sonntag zum TC RG Allfeld. Hier riss leider die Siegesserie der Mannschaft. Ersatzgeschwächt, erschöpft von der weiten Anreise und sicherlich noch aufgewühlt vom dramatischen Fussballländerspiel am Vorabend konnte (fast) das gesamte Team nicht an die Leistungen der Vorwochen anknüpfen. Lediglich Holger Ammel konnte sein Einzel souverän gewinnen, Sven Freissler hatte bei seinem Sieg gegen den unkonventionell spielenden Gegner wesentlich mehr Mühe. In einem spannenden Match konnte er sich am Ende in zwei Tie-Breaks durchsetzen. Mit einem 2:4 Rückstand ging es in die Doppel. Hier ging es in zwei Partien sogar in den Match-Tiebreak, den Sven / Kevin und Holger / Marco jeweils knapp gewinnen konnten. Da das dritte Doppel aber klar verloren wurde stand am Ende eine knappe 4:5 Niederlage. Nun muss nächsten Sonntag in Neidenstein wieder ein Sieg her, damit es am letzten Spieltag zu Hause gegen den TC RW Sinsheim zu einem echten Endspiel um die Meisterschaft kommen kann.

Comments