News‎ > ‎

Spielberichte vom 25.+26.06.2016

veröffentlicht um 26.06.2016, 13:36 von Frank Stammer

Leider wurde es nichts mit einem weiteren Auswärtssieg für unsere 1. Herrenmannschaft. Bei der punktgleichen SGK Heidelberg gab es eine unglückliche 4:5 Niederlage. Bereits nach der ersten Runde lag man glatt mit 0:3 zurück, dann starteten unsere Jungs eine Aufholjagd und duch die überzeugenden Siege von Sven Freissler, Thorsten Stammer und Kevin Zuber stand es vor den Doppeln 3:3. Thorsten / Meik hatten hier leider gegen die routinierten Gastgeber keine Chance, dafür siegten Holger / Carsten klar. Die Entscheidung musste im letzten Doppel fallen. Hier verloren Sven / Jürgen zunächst den ersten Satz, kämpften sich aber ins Spiel zurück und konnten den zweiten Satz gewinnen. In einem dramatischen Match-Tiebreak war dann letztlich das Glück auf Seiten der Hausherren und so stand am Ende eine unglückliche Niederlage. Am nächsten Sonntag ab 9.30 Uhr empfängt unsere Mannschaft das noch sieglose Team der TSG Vogelstang / Seckenheim und fährt hoffentlich wieder einen Heimsieg ein.

Die Herren 50 sind wieder in der Spur. Im Auswärtsspiel beim noch sieglosen TV Großsachsen wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht. Bereits nach den Einzeln war die Entscheidung durch die Siege von Thomas Kaiser, Pit Wunderlich, Stefan Krauss , Klaus Zundel und Christoph Berendt mit 5:1 gefallen. In den Doppeln liessen sie es dann ein bischen ruhiger angehen und durch Pit / Christoph wurde nur noch ein Punkt zum 6:3 Auswärtssieg geholt. Am Samstag ab 14 Uhr steht das Heimspiel gegen den TC Ketsch auf dem Programm. Auch hier könnte wieder ein Sieg drin sein, bereits im Vorjahr wurde dieser Gegner schon bezwungen.

Comments