News‎ > ‎

Spielbericht vom 02.06.2013

veröffentlicht um 02.06.2013, 12:54 von Frank Stammer

Endlich startete auch die 1. Herrenmannschaft in die Medenrunde 2013. Es war eigentlich genug Zeit zum Vorbereiten, doch pünktlich zum Trainingsbeginn setzte auch in dieser Woche wieder der Regen ein. Dementsprechend untertrainiert startete unser Team als Außenseiter in die Partie gegen die TSG Waldhaus Altlußheim / Eppelheimer TC. Leider wurden unsere Jungs dieser Rolle auch vollauf gerecht. Gegen die starken Gäste standen unsere Spieler schnell auf verlorenem Posten. Lediglich Sven Freissler schaffte es gegen seinen höher eingestuften Gegner wenigstens in den Match-Tiebreak, doch hier war dann auch Schluß für ihn. Mit 0:6 ging es in die bedeutungslos gewordenen Doppel, in denen die Gegner aber auch keinen Punkt verschenkten. Zwar wurde mit großem Einsatz zweimal der Match-Tiebreak erreicht, doch am Ende stand ein ernüchterndes 0:9. Da nun aber endlich stabiles Wetter vorhergesagt ist, haben unsere Jungs Zeit bis zum 16.Juni um Matchpraxis zu sammeln und motiviert ins Auswärtsspiel beim TV 1890 Bammental zu fahren.

Die Herren 40 haben ebenfalls noch Pause und spielen am Samstag, den 15.Juni, ab 14 Uhr,  gegen den TC Neckar Zwingenberg. Die 1.Damenmannschaft muß schon eher ran, sie empfängt am Sonntag, den 9.Juni, ab 9.30 Uhr den TC BW 1929 Eberbach.

Comments