News‎ > ‎

Spielbericht vom 03.05.2014

veröffentlicht um 04.05.2014, 13:42 von Frank Stammer

Gelungener Saisonauftakt für den TCL. Das erste Heimspiel der Saison wäre aber fast ins Wasser gefallen, denn die Regenfälle um den 1. Mai setzten unseren Plätzen gewaltig zu und so waren diese am Samstag nicht bespielbar. Freundlicherweise konnte aber unser Team auf die Anlage des TC Mühlhausen ausweichen. Hierfür nochmals herzlichen Dank nach Mühlhausen! Die Herren 40 konnten damit in ihrem ersten Spiel gegen die TSG Germania Dossenheim 2 antreten und wurden gleich ihrer Favoritenrolle gerecht. Bereits nach den Einzeln war die Sache entschieden, mit 5:1 ging man durch Siege von Gert Bizer, Thomas Kaiser, Pit Wunderlich, Frieder Hillenbrand und Klaus Zundel in die Doppel. Auch diese wurden in gewohnter Manier souverän zum 8:1 Endstand gewonnen. Am nächsten Samstag, den 10.05., ist um 14 Uhr mit dem TTC Waldhaus Altlußheim ein wahrscheinlich härterer Brocken zu Gast. Falls das Wetter stabil bleibt und die Plätze bespielbar sind kommt es dann endlich zu einem „echten“ Heimspiel. Die 1. Herrenmannschaft ist noch nicht in Verbandsrunde gestartet, die Spieler trainieren noch fleißig für ihr erstes Spiel am 18.Mai.


Comments