News‎ > ‎

Spielbericht vom 04.07.2015

veröffentlicht um 13.07.2015, 13:02 von Frank Stammer

Die Herren 50 machten sensationell die Meisterschaft klar! Bei tropischen Temperaturen reiste das Team als klarer Favorit zum letzten Auswärtsspiel beim TC Mosbach-Waldstadt. Aufgrund der Hitze wurden die Spiele bereits um 10 Uhr begonnen, was unseren Jungs sehr entgegen kam. Sie wurden ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht und lagen durch die klaren Siege von Gert Bizer, Thomas Kaiser, Stefan Krauß, Pit Wunderlich, Klaus Zintel und Christoph Behrendt bereits nach den Einzeln mit 6:0 in Führung. Auch in den Doppeln lies man den Gegnern keine Chance und konnte die Hitzeschlacht letztlich mit 9:0 gewinnen.

Aufgrund des hervorragenden Satzverhältnisses wäre die Mannschaft auch bei einer Niederlage im letzten Heimspiel am 11.07. um 14 Uhr gegen den TC BW Schwetzingen nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Die Spieler sind aber motiviert genug, um auch das letzte Spiel gewinnen zu wollen.

Nach zwei spielfreien Wochen hat auch die 1. Herrenmannschaft ihr letztes Saisonspiel. Am Sonntag ab 9.30 Uhr ist der TC Kirchhardt / TV Hilsbach 3 zu Gast. Für unser Team ist die Meisterschaft leider nicht mehr zu packen, mit einem Sieg bleibt man aber im Rennen um den zweiten Tabellenplatz.

Zu beiden Spieltagen sind Zuschauer natürlich gerne willkommen.

Comments