News‎ > ‎

Spielbericht vom 15.07.2017

veröffentlicht um 16.07.2017, 14:07 von Frank Stammer

Als einzige Mannschaft des Vereins hatten unsere Damen 40 noch ein Medenspiel. Im Heimspiel gegen den TC Hoffenheim hofften die Mädels auf eine Wiederholung des Sieges aus der Vorwoche, und nach den Einzeln sah es auch ganz gut aus. Unter anderem durch die Siege von Melanie Linder und Nicola Kaiser führten sie nach den Einzeln mit 4:2, ein Doppelsieg würde also genügen. Doch die Gäste gaben noch mal alles. Die Spiele waren spannend und ausgeglichen, aber zwei Doppel gingen glatt verloren. Im letzten Doppel stand es nach Sätzen 1:1, die Entscheidung musste im Match-Tiebreak fallen. Und hier hatten schliesslich die Gegnerinnen die besseren Nerven, so dass am Ende eine knappe 4:5 Niederlage zum Saisonabschluss stand. Trotzdem gelang es, die Verfolger vom TC Ziegelhausen hinter sich zu lassen und die Saison auf dem vorletzten Platz zu beenden.

Die Medenrunde ist für unsere Mannschaften für diese Saison beendet, aber Anfang August steht der nächste sportliche Höhepunkt auf dem Programm. Vom 4.-6. August findet, mittlerweile zum sechsten Mal, der Ranko-Cup statt. Die Teilnehmer spielen in verschiedenen Altersklassen um wertvolle Ranglistenpunkte und attraktive Sachpreise. Interessierte Zuschauer sind natürlich herzlich eingeladen. Für die Vereinsmitglieder besteht an dem Wochenende die Möglichkeit, ihre Arbeitsstunden abzuleisten. Eine Liste hängt am Clubhaus aus.

Comments