News‎ > ‎

Verregnete Saisoneröffnung 2014

veröffentlicht um 27.04.2014, 13:24 von Frank Stammer

Verregnete Saisoneröffnung 2014 beim TCL

In Vertretung für den ersten Vorsitzenden konnte der Vergnügungswart Frank Stammer im Namen des Vereins zahlreiche Mitglieder des Vereins zur diesjährigen Saisoneröffnung begrüßen. Zwar waren die Plätze rechtzeitig zum Saisonauftakt, dank der fleißigen Helfer um Carsten Goldschmidt und unseren neuen Platzwart Walter Schneider, fertiggestellt, doch zum 40.jährigen Jubiläum des Tennisclubs zeigte sich das Wetter leider nicht von seiner besten Seite. Durch den starken Regen in der Nacht konnten die Plätze morgens noch nicht bespielt werden. Deshalb spielte sich der Sektempfang im Clubhaus statt, was die gute Stimmung nicht störte. Erst als der Regen etwas nachließ wurde erst die neu aufgestellte Tischtennisplatte in Betrieb genommen, bevor dann am Nachmittag dann doch das erste mal der Tennisschläger geschwungen wurde.

Den Mannschaften bleibt nun noch eine Woche Zeit, sich nach dem Winter in der Halle sich wieder an die Freiplätze zu gewöhnen. Bereits am Samstag, den 03.05. starten unsere Herren 40 ab 14.00 Uhr gegen die Germania Dossenheim in die neue Medenrunde. Die Herrenmannschaft hat noch etwas länger Zeit, deren Runde beginnt erst am 18.05.

Zu allen Spielen sind Zuschauer natürlich gerne willkommen.

Im Clubhaus hängt wieder eine Liste aus, in der man sich zur Ableistung der Arbeitsstunden eintragen kann.


ą
Frank Stammer,
27.04.2014, 13:24
Comments